Schülerausstellung der Oberstufenkunstkurse 
des THG

Werkstatt

reichsstraße 1
38300 wolfenbüttel
mi. bis fr. 16–18 uhr
sa. und so. 11–13 uhr



In der einwöchigen Ausstellung zeigen SchülerInnen der Oberstufen-Kunstkurse des Theodor-Heuss-Gymnasiums Wolfenbüttel die Ergebnisse ihrer praktischen Werkstattarbeit aus dem Kunstunterricht. Angehalten, eigenständige Fragestellungen zu Kursthemen wie z.B. Das Vertraute wird fremd, Essen und Trinken und Menschen in Beziehungen zu entwickeln, gestalten die SchülerInnen individuelle Werke, im Spannungsfeld von Zwei- und Dreidimensionalität bis hin zu Mixed Media. 

Darüber hinaus wird die Selbstständigkeit der SchülerInnen nicht nur hinsichtlich ihres künstlerischen Gestaltungsprozess gefordert, auch ihre Planungskompetenz ist gefragt: Sie konzipieren, kuratieren und betreuen die Ausstellung – mit professioneller Unterstützung durch den Kunstverein Wolfenbüttel. So erfahren sie grundlegend, was es bedeutet, Werke nicht nur zu schaffen, sondern auch für das selbst Gestaltete eine Präsentationsform zu finden, um eigene Positionen und Inhalte adäquat zu vermitteln und einem interessierten Publikum nahezubringen.

 

Öffnungszeiten der Schülerausstellung
Mo. bis Fr. 15–18 Uhr, Sa. und So. 11–14 Uhr 

Eröffnung
Sonntag, 16. Juni 2019, 11:30 Uhr

Zur Jahresübersicht