Chloé Piot

A Kind Of Magic

reichsstraße 1
38300 wolfenbüttel
mi. bis fr. 16–18 uhr
sa. und so. 11–13 uhr

Chloé Piot
Blue Velvet (Detail)
2016, Styropor, blaue Splitte, Tasse mit Dekor, Glasmosaik, Modellbaum, Metallbeine, 43 × 70 × 48 cm

Das knallige Grün der Besenhaare.
Die griechische Göttin auf der Kaffeetasse.
Das Promo-Preisschild auf den Schneeschaufeln.

Dinge wie diese sind Ausgangspunkte für Skulpturen und Projekte von Chloé Piot. Die französische Künstlerin verändert industrielle Gegenstände und Baustoffe durch eine bewusst chaotische Bewegung zwischen Zeichnung, Modell, Versuch und Lösung. Präzise und farbenfrohe Assemblagen, die seltsame und humoristische Assoziationen zwischen Dingen und Begriffen schaffen, eröffnen einen schelmischen und poetischen Blick auf unsere Welt und ihre Werte. Chloé Piot spielt mit Farben und Formen, mit subjektiven Erinnerungen und dem kollektiven Gedächtnis, Grenzen zwischen Kunst und Design, Populär- und Hochkultur, Professionalität und Dilettantismus verschwimmen. 

Im Kunstverein zeigt die Künstlerin, die 2017 ihr Studium als Meisterschülerin an der HGB Leipzig beendet hat, ihre erste Einzelausstellung in Deutschland.

Eröffnung
Sonntag, 11. März 2018, 11:30 Uhr

Zur Jahresübersicht